Wir trauern um Dominik Balders


08.12.2017

Mit Dominik Balders verlieren wir einen Kollegen, der 2016 in unseren Bereich Classic Car Leasing eingestiegen ist und für uns den Standort in Berlin eröffnet und geführt hat. Er war ein exzellenter Kenner der Materie und wir waren sehr stolz, dass wir ihn für uns gewinnen konnten. Zusammen mit den anderen Mitarbeitern unseres Bereiches hat er unser Haus auf zahlreichen Veranstaltungen repräsentiert. Er nutzte dabei sein in Jahrzehnten aufgebautes enormes Netzwerk, das von höchster Qualität war. Zudem war er ein authentischer Spezialist, weil er viele klassische Automobile nicht nur theoretisch kannte, sondern viele Traumwagen besessen und sowohl im normalen Straßenverkehr als auch im Motorsport – bis hin zur historischen Formel 1 – bewegt hat.

Durch ihn fanden wir Zugang zu völlig neuen Zielgruppen. Als ausgefuchster Marketingexperte hatte er inspirierende neue Ideen, um unsere Kundschaft anzusprechen. Nicht nur hiermit hat er für den Ruf unseres Unternehmens einen großen Dienst geleistet.

Vor allem aber war Dominik Balders ein guter Mensch und für einige von uns ein guter Freund. Er konnte zuhören und sich sensibel in Situationen einfühlen. Er sah Dinge, die andere nicht sahen. So war er ein großer Gewinn für uns alle und wir dürfen stolz sein, ihn gekannt und mit ihm zusammengearbeitet zu haben.

Uns bleibt die Erinnerung an einen tollen Kollegen, der uns viel zu früh verlassen hat. Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.