COMCO-Geschäftsführer Thomas Kolvenbach beim Dieselgipfel der Rheinischen Post


05.12.2017

Die Rheinische Post lud am 4.12. zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Diesel-Problematik ein. Ein hochkarätiges Expertengremium, darunter u. a. Vertreter des Ministeriums für Umwelt, diskutierte über die drohenden Fahrverbote in den Innenstädten.

Der Düsseldorfer Handwerkspräsident Andreas Ehlert spricht sich strikt gegen Fahrverbote aus. „Ansonsten kämen die Städte zum Erliegen“, sagt Ehlert. IHK-Präsident Andreas Schmitz fordert die Industrie auf, die Kosten für die notwendigen Umrüstungen der betroffenen Fahrzeuge zu übernehmen. Alle Diskussionsteilnehmer sehen große Chancen, dass die Elektromobilität hilft, die gesetzlichen Grenzwerte in Bezug auf Stickoxid einzuhalten.

„Unser Sofortangebot für Handwerker und andere Betriebe, die in der Stadt nicht mehr als 80 Kilometer täglich fahren: StreetScooter bei COMCO EcoLease günstig leasen!“, zeigt Geschäftsführer Thomas Kolvenbach als zusätzliche Alternative auf.